heute 12.1

Doreen Denstädt -Neue Justizministerin – Wife of Colours, keine Jura-Ausbildung!

Erst als Jugendliche war sie Punk und Rugby-Spielerin, später die einzige schwarze Polizistin in Thüringen.
Das sind die neuen Grünen-Minister in Thüringen – Jusitiz und Umwelt: Eine Polizistin und Schauspiel-Direktor, beide Grüne-Partei. Nach dem angekündigten Rückzug von Umweltministerin Anja Siegesmund aus persönlichen Gründen besetzen die Grünen damit ihre beiden Ministerposten in der rot-rot-grünen Minderheitsregierung neu.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat auf Drängen der Grünen den Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, Dirk Adams (Grüne), entlassen.
Dirk Adams musste gehen. Er galt als blasser und zögerlicher Minister.

Die Grünen stellen im Landtag mit fünf Mitgliedern die kleinste Fraktion. Bei der Landtagswahl 2019 hatten sie 5,2 Prozent der Stimmen erhalten. In den letzten vorliegenden Umfragen lagen sie zwischen 5 und 7 Prozent – ohne erkennbaren deutlichen Aufwärtstrend.

Nachrichten

  • Russische Truppen machen bei Artjomowsk/Bachmut große Bodengewinne.
  • Adrien Bocquet, ehemals französischer Fallschirmjäger, hat Mitte Dezember einen Antrag auf Asyl in Russland eingereicht.
  • Inflationsrate der USA fällt auf 6,5 Prozent.
  • Die 200 „Sieg-Heil“ rufenden Nazis in Borna gab es genauso wenig wie die Hetzjagden in Chemnitz. 
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
Pressestimmen.
CNN-News (Fake News)
  • In seinem an Niederlagen reichen Krieg in der Ukraine setzt Kremlchef Putin nun Russlands ranghöchsten Offizier Gerassimow als direkten Kommandeur ein.
  • Die neue Befehlsgewalt dürfte kaum mehr Kampferfolge garantieren, sondern vielmehr den Machtkampf in der Truppe anheizen.
  • Ukrainische Armee steht kurz vor Zerschlagung.
  • Putin wird seinen nächsten Geburtstag nicht mehr erleben. Der russische Präsident wird am 7. Oktober 71 Jahre alt.
„Unabhängige Nachrichtenagentur Agentstvo“ Redaktion – So eine Nachrichtenagentur existiert überhaupt nicht.

Focus – „Nachrichtenagentur Agentstvo“(?)schreibt – Putin schickt schwer verletzte Soldaten zurück an die Kriegsfront.

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen hat Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Das geht aus einer Umfrage unter fast 22.000 Betrieben hervor, die der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) heute veröffentlichte. „Wir gehen davon aus, dass in Deutschland rund zwei Millionen Arbeitsplätze vakant bleiben“

Gemeldete Arbeitsstellen – 781.000 bei Arbeitsagentur, Dez. 2022.

12.01.23
Beschäftigung34900
Arbeitslose2454
Unterbeschäftigung3322
Förderung720
Grundsicherung SGB II5645
Leistungen SGB III748
Kurzarbeit163
Summe Arbeit suchen13052
Gemeldete Arbeitsstellen781
Arbeitsagentur-Daten: Arbeit suchen 13.052 Mio.

**

  • Sowohl Kiew als auch Moskau dementieren die Behauptung der Söldnertruppe Wagner, wonach Soledar in der Region Donezk unter russischer Kontrolle steht.
  • Peskow – Alle erklärten Ziele der Sonderoperation in der Ukraine bleiben auf der Tagesordnung und laufen nach Plan. 
  • Putin hat ein gewaltiges Öl-Problem.
Corona-Länder
Ausgewählte Corona-Länder.

Netzfund

Wann treffen eigentlich Scholz, Steinmeier und der Papst in Lützerath ein? Und fahren da auch Flixbusse hin? Shuttle-Busse gibts rund um die Uhr.

Das ist die neue Justizministerin in Thüringen. Sie erfüllt alle Grünen Voraussetzungen für das Amt – nicht weiß, kein Mann, keine Politikerfahrung, kein Jura-Studium, keine Kinder. Ihr Vater stammt aus Tansania, ihre Mutter aus Deutschland.
„Letzte Generation“ blockiert erneut Autobahnausfahrten in Berlin

Klimaschützer der Letzten Generation haben erneut Autobahnausfahrten in Berlin blockiert. Betroffen waren am Donnerstagmorgen zwei Ausfahrten am Sachsendamm in Schöneberg und am Messedamm im Westen Berlins, wie die Verkehrsinformationszentrale über Twitter mitteilte.

Im Internet ein Video von der Aktion

Die Protestgruppe veröffentlichte im Internet ein Video von der Aktion, das zeigt, wie ein Demonstrant sich vor ein noch fahrendes Auto stellt. Der langsam fahrende Wagen blieb nicht stehen, sondern schob den Demonstranten vor sich her, bis der zur Seite sprang. Eigentlich setzen sich die Blockierer meist auf Kreuzungen, wenn die Autos bereits an roten Ampeln stehen, und springen nicht in den laufenden Verkehr hinein.

Polizei ermittelt -„mit Autos bedrängt, genötigt & angefahren worden sein“

Die Polizei will der Sache nachgehen und das Verhalten von Autofahrern anhand der Videos untersuchen. Die Demonstranten sollen „mit Autos bedrängt, genötigt & angefahren worden sein“, twitterte die Polizei. Aus Videoaufnahmen seien zwei Anzeigen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung erstellt worden.

Blick in die Geschichte

  • 1528 – Gustav I. Wasa wird im Dom zu Uppsala zum König von Schweden gekrönt.
  • 1871 – Die zweitägige Schlacht bei Le Mans im Deutsch-Französischen Krieg endet mit einem Sieg des preußischen Heeres. Die französische Armée de la Loire stellt nach schweren Verlusten keine Bedrohung mehr dar.
  • 1904 – Anfang des Aufstandes der Herero.
  • 1912 – SPD erstmals nicht nur nach Wählerstimmen, sondern auch nach Mandaten stärkste Partei.
  • 1916 – Während des Ersten Weltkriegs schließt die SPD-Reichstagsfraktion Karl Liebknecht, der kurz zuvor die Spartakusgruppe innerhalb der Partei mitbegründet hat, und weitere Kriegsgegner aus.
  • 1919 – In Deutschland wird der Spartakusaufstand von Friedrich Ebert mit Hilfe der Obersten Heeresleitung niedergeschlagen.
  • 1951 – Die am 9. Dezember 1948 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossene UN-Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes tritt in Kraft.
  • 1964 – Knapp einen Monat nach der Unabhängigkeit Sansibars (10. Dezember 1963) erhebt sich die schwarze Bevölkerungsmehrheit unter der Führung von John Okello gegen die arabische Herrschaft und ruft die Volksrepublik Sansibar aus. Nahezu die gesamte arabische und indische Bevölkerung der Insel wird bei dem Aufstand ermordet.
  • 2016 – Bei einem Terroranschlag in der türkischen Metropole Istanbul werden zehn deutsche Touristen getötet.

Wetter

Einfach mieses Wetter. Temperaturen bis 8 Grad. Quelle – wetter.de; wetteronline.de
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

++ Das musikalische Kunstwerk als Gegenstand der Soziologie ++

Nelly – Dilemma, 2002. „I love you and I need you
Nelly, I love you, I do
Need you
No matter what I do (woo)..“
WDR-4, Radio.

heute 11.1

Die Grünen haben ein Gewaltproblem!

„Wer Waffen liefert, sollte selbst Menschen töten!“

Beim Thema Waffen haben die Grünen eine unglaubliche, „märchenhafte“ Wende gemacht. Aus einer pazifistischen Ökopartei, sind jetzt die beispiellose Kriegshetzer geworden.

„Gute“ Gruenen-Gewalt gegen böse Welt
Die Demonstranten und selbsternannten "Klimaschützer" haben  in Lützerath viel Gewalt gegen Polizei ausgeübt. Grünen, moralisch überlegene Heuchler, nichts mehr und nichts weniger.
Greta Thunberg kündigt Besuch in Lützerath an!

Nachrichten

Grünen-Politiker machen Druck bei „Leopard 2“-Lieferung!

Wintereinbruch in Deutschland. Temperaturen fallen deutlich, der Schnee kommt zurück

  • Größte Ölraffinerie Deutschlands, Oberrhein reduziert Auslieferung von Sprit.
  • Linksextreme Gewalttäter bewerfen die Polizei in Lützerath mit Steinen und Flaschen.
Ex-Berater des RKI – „Wir erleben das Sterben der Geimpften!“
  • In der südchinesischen Stadt Guangzhou ist ein Autofahrer in eine Fußgängergruppe gefahren und hat mindestens fünf Menschen getötet.
  • Bei einem Messerangriff am Pariser Bahnhof hat ein Mann mehrere Menschen verletzt.
Berlin lehnt jegliche Integrationsprojekte ab

Merz wird als Rassist beschimpft. Vergiftete Debatte über Einwanderung und Integration.

Neuköllner Integrationsbeauftragten Güner Balci, die sich zu den migrantisch geprägten Silvesterkrawallen sachkundig und unerschrocken äußert. 

Sie spricht über „toxische Männlichkeit“ und über „Geschlechterapartheid“ in migrantischen Milieus in ihrem von türkisch-arabischer-nordafrikanischer Zuwanderung geprägten Stadtteil. Woran liegt es denn, fragt Balci gerade in einem Interview mit der feministischen Zeitschrift „Emma“ von Alice Schwarzer, „wenn in bestimmten Stadtteilen Frauen und Mädchen spätestens nach Sonnenuntergang aus dem Straßenbild verschwinden“?

  • Zehneinhalb Monate nach Kriegsbeginn hat Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu Generalstabschef Waleri Gerassimow zum neuen Kommandeur der russischen Truppen in der Ukraine ernannt.
https://www.msn.com/de-de
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
Pressestimmen.
  • Der frühere Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat neuen Job. Er vertritt künftig die Interessen der saarländischen Stahlindustrie.
Lützerath – die Polizei versucht den Ort von zahlreichen Demonstranten Ort zu befreien. Ein Demonstrant sitzt auf einem sogenannten Monopod. In der Siedlung lebt niemand mehr, sie soll abgerissen werden um Kohle zu fördern.
CNN-News (Fake News)
  • Ukrainischer Bericht deutet auf Verlust von Soledar hin.“
  • China will auf Distanz zu Russland gehen. Einem Bericht zufolge will sich Xi Jinping nun aber umorientieren. Xi erwäge sogar, seine Außen- und Wirtschaftspolitik neu auszurichten. Der Fokus liege auf die Beziehungen zu Europa, Russland soll Xis Plänen zufolge dann nur noch eine untergeordnete Rolle spielen. 🤣🤣 ++ von t-online, sje.
  • Die von russischer Seite verkündete Einnahme der schwer umkämpften ostukrainischen Kleinstadt Soledar ist nach den Worten des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ein Propagandamanöver. „Glaubt nicht den Lügen, die von irgendwelchen Bots verbreitet werden“.
  • Feuerrate sinkt um 75 Prozent. Russland geht die Munition aus.

Netzfund

P.M. auf twitter, @Ich verbitte mir von Medien u. Politikern die ständige, explizite Nennung als „Deutsche“, wenn es um schwerst Kriminelle, Gewalttäter, Mörder u. Vergewaltiger geht! Das empfinde ich als Hass u. Hetze gegen Menschen deutscher Herkunft! Man sollte viell. mal Rechtsanwälte beauftragen.@

„Schon in den nächsten Tagen, wenn nicht sogar Stunden drohen auch die verbliebenen Reste der Festungen Soledar und Artjomowsk vollkommen unter russische Kontrolle zu kommen. Damit wäre dann das Kernstück der ukrainischen Verteidigungslinie durchbrochen, was erlauben würde, die ukrainische Front von hinten aufzurollen und/oder vom Nachschub abzuschneiden. Welche Optionen verbleiben dann Kiew und dem Westen?“

Die russischen Behörden ermitteln gegen den bekannten, lebenden im Ausland Schauspieler Artur Smoljaninow. In einem Interview betonte er, er würde im Krieg an der Seite der Ukraine kämpfen. Das Schicksal Russlands sei ihm egal, selbst wenn vom Land nur "radioaktive Asche" zurückbleibt.
Sinan B. (Türke, 17) tötete Lehrerin. Es war Rache für Schulverweis

Im deutschen Ibbenbüren bei Münster erstach der Schüler Sinan B. (17) seine Lehrerin (55) – der eXXpress berichtete. Es dürfte sich um einen Racheakt gehandelt haben. Der Schüler hatte von der Direktion auf Betreiben seiner Klassenlehrerin für den Tattag einen Schulverweis erhalten, durfte nicht am Unterricht teilnehmen. Eine Vorstufe für einen endgültigen Rauswurf.

Gastronomie und Wohnen passen nicht immer zusammen

Eine polnische Frau hat eine ukrainische Familie aus der Wohnung geschmissen. Sie habe Maultaschen in einer Privatwohnung gefertigt und verkauft. Die „Gäste“ aus der Ukraine seien auch sehr frech gewesen.

Timon Dzienus (Grüne) in Luezerath. Die „Demonstranten“ skandieren „Klima schützen ist kein Verbrechen!“ und „Anti-Kapitalista.“ Dzienus zeigt die sozialistische Faust!

Polizei NRW – Unterlassen Sie sofort das Werfen von Molotow-Cocktails. Verhalten Sie sich friedlich und gewaltfrei! #luetzerath

Wer heutzutage noch zur Polizei geht, darf nicht darauf vertrauen, wie es die Medien einem weis machen wollen, dass er es nur mit Rentnern und Rollatorbenutzern zu tun hat. Nein, der Alltag sieht deutlich anders aus!

@baha_jam – Nachdem wir jetzt wissen, dass die Aktivisten der Letzten Generation bezahlt werden und die Gelder vor allem von Philanthropen und Stiftungen aus dem Ausland kommen, können wir dann aufhören, das ganze als zivilen Ungehorsam zu bezeichnen?

In Lützerath befinden sich Kleinkinder.

Sport

Polen und Schweden richten die Handball-WM 2023 gemeinsam aus, Deutschland spielt zunächst in Kattowitz.

Polen – Frankreich 24:26

Die 28. Handball-Weltmeisterschaft der Männer findet vom 11. bis 29. Januar 2023 in Polen und Schweden statt. Das Eröffnungsspiel am 11.01. bestreiten heute um 20.30 Uhr Frankreich und Polen. Am 12. Januar geht es dann richtig los mit der Vorrunde, Deutschland greift am 13. Januar erstmals ein.

Wissen

Erde und Atmosphäre. Langwelliger Wärmestrahlung ins All. „Die derzeit beobachtete globale Erwärmung ist nahezu vollständig auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen“. Das stimmt nicht. Mondtemp. seit 1979 um ca. 3 Grad gestiegen, Mars – 1 Grad.

Wetter

Regen, Sturm und milde Luft lassen den Schnee schnell schmelzen. Temperaturen bis 10 Grad.
Temperaturen in Europa. Moskau -8 Grad, Ankara +14 Grad, Marseille +15.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-2, Radio.

heute 10.1

17-jähriger Messermann-Schüler tötet seine Lehrerin!

Diese Jahr ist erst 10 Tage Alt, zum neuen Jahr haben wir Randale, die anderen Demonstrieren für die Umwelt und werfen Steine auf Polizisten. Der eine kommt mit dem Messer zum Unterricht und tötet seine Lehrerin. Was ich mir Wünsche ein normales Deutschland.

Egal welche Nationalität der Täter hatte, es stimmt mit unserer Welt etwas nicht mehr. Früher waren solche Taten die absoluten Ausnahmen, heute jeden Tag Messermorde von irgendwelchen Namenlosen.

Dorf in Sachsen -Menschen aus Syrien und Afghanistan kommen!

Zwölf minderjährige aus Afghanistan und Syrien kommen – „So wenig wie ich die Ablehnung der Dorfbewohner verstehe, verstehe ich die Entscheidung die Geflüchteten dennoch dort unter zu bringen. Das ist eine beidseitige Kraftprobe auf dem Rücken von 10 oder 12 Minderjährigen. Muss nicht sein.“

Nachrichten

Russland im Krieg mit der Nato!
  • In Ibbenbüren in Nordrhein-Westfalen hat in 17-jähriger Schüler seine Lehrerin am Dienstag in einem Berufskolleg mit einem Messer getötet.
  • Annalena Baerbock ist nach Charkiw gereist – nur 50 Kilometer oder eine Raketenminute von der russischen Grenze entfernt.

Mehrheit ist gegen die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern an die Ukraine

  • COVID-Impfstoff wirkt nicht“ – Das Weiße Haus drängte diesen und ähnliche Sätze Facebook zu zensieren.
  • Die Aktivisten in Lützerath wollen „um jeden Meter“ kämpfen und greifen Polizisten an.
https://www.msn.com/de-de
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
Pressestimmen.
CNN-News (Fake News)
  • „Klimaterroristen“ – Unwort des Jahres 2022.
Eine Invasion Taiwans würde für China wohl nicht mit einem Sieg enden

Die Denkfabrik CSIS in Washington hat 24 Szenarien durchgespielt, in denen China Taiwan überfallen hätte. Das Ergebnis überrascht: In den meisten Fällen hätte Taiwan gewinnen und unabhängig bleiben, allerdings unter hohen Verlusten – auch für die USA und Japan.

Eine Invasion Taiwans würde für China wohl nicht mit einem Sieg enden – und erhebliche Verluste für alle Kriegsparteien zur Folge haben. Das ist das Ergebnis eines am Montag veröffentlichten Berichts des Zentrums für internationale und strategische Studien (CSIS) in Washington. Laut dem Bericht, der auf 24 durchgeführten Kriegssimulationen basiert, würde Taiwan im Falle eines Angriffs Chinas „in den meisten Szenarien als demokratisch und unabhängig bestehen bleiben“. Der zu zahlende Preis wäre jedoch für alle beteiligten Staaten enorm hoch.

Kann Putin den Krieg noch gewinnen?

Netzfund

Michail Nasarenko heißt in Wirklichkeit anders. Wer nicht kämpfen will, gilt in der Ukraine dieser Tage als Persona non grata. Kriegsdienstverweigerung ist eine Straftat. Zu Nasarenkos Schutz wurden deshalb auch sein Aufenthaltsort und die Organisationen, in denen er sich engagiert, anonymisiert.

Mit seiner Weigerung, in den Krieg zu ziehen, ist Michail Nasarenko nicht allein. Zwar sind die ukrainischen Männer, die nicht kämpfen wollen, in der Unterzahl, doch sie gewinnen zunehmend an Präsenz. Nicht zuletzt wegen einer Online-Petition, in der sich ein Rechtsanwalt gegen die aktuelle Praxis der Mobilisierung aussprach: Innerhalb weniger Tage wurde sie 27.000 Mal unterzeichnet. Kritik an der Art der Mobilisierung kommt inzwischen auch aus der Armee und sogar vom Verteidigungsminister selbst. Wer den Militärdienst verweigert, dem drohen laut dem ukrainischen Kriegsrecht drei bis fünf Jahre Gefängnis.

Der Chef der Wagner-Gruppe Jewgeni Prigoschin berichtet, dass die Stadt Soledar nun völlig unter russischer Kontrolle stehe. Prigoschin wörtlich:
„Die Einheiten der Wagner-Gruppe haben die Kontrolle über das gesamte Gebiet von Soledar übernommen. Im Zentrum der Stadt wurde ein Kessel gebildet, in dem gekämpft wird. Die Zahl der Gefangenen wird morgen bekanntgegeben.“
Prigoschin betonte, dass an der Einnahme von Soledar nur die Wagner-Truppen beteiligt gewesen seien.

Nach Soledar folgt die Befreiung von Artjomowsk sowie von Sewersk, wo es ebenfalls sehr starke Befestigungen gibt. Weitere Anstrengungen werden auf Kramatorsk und Slawjansk gerichtet sein.

Zensur auf Facebook, „dass es gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt“ – „Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden. Dann wird sie geglaubt.“ Joseph Goebbels.

Hans-Georg Maaßen – Verfassungsschutzchef lobt Edward Snowden

Überraschende Würdigung: Der Whistleblower habe Spionageabwehr wieder ins Scheinwerferlicht gerückt, sagt Hans-Georg Maaßen. Er sei Snowden deshalb auch dankbar, 2015.

Corona-Hetzer.

Wetter

Weniger Regen, mehr Sonne. Temperaturen zwischen 3 bis 7 Grad.
Temperaturen in Europa. Moskau -10 Grad.
Luftdruck und Niederschlag.
Schneedecke.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

heute 9.1

Bis 15 Millionen Menschen haben die Ukraine verlassen.

Weitere 15,7 Millionen Ukrainer sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Ukrainische Wirtschaft schrumpft um 30 bis 40 Prozent!

Die US-Regierung fordert von der EU raschere Zahlungen an die Ukraine. Teuer sind unter anderem die von den USA geleasten Waffen.

Nachrichten

Belgien – Die AKW Tihange 3 und Doel 4 sollen zehn Jahre länger laufen!
Der Chef des Beamtenbundes, Ulrich Silberbach schlägt Alarm: „Stehen kurz vor der Handlungsunfähigkeit“
Verlogene deutsche, meist linke Politiker malen eine rosarote Zukunft, nach Deutschland kommen nur gut ausgebildete Migranten und Flüchtlinge.
Mansour über Silvester-Ausschreitungen – „Zur Wahrheit gehört, dass wir die Polizei seit Jahren als Feindbild aufbauen!“

Heinz Buschkowsky – Berliner „Kuscheljustiz“ und „System der organisierten Tatenlosigkeit. Anarchie und Pöbel hatten die Regentschaft auf unseren Straßen übernommen.“

  • Wegen der vielen Pannen bei der Bundestagswahl 2021 in Berlin haben die Fraktionen von AfD und CDU/CSU fristgemäß ihre angekündigten Wahlprüfungsbeschwerden in Karlsruhe eingereicht.

Brasilien – Koordienierte Angriffe auf die Exekutive, Legislative und auf die Judikative.

  • Aufhebung der Immunität, Verdacht auf Veorteilsannahme – Berlins Staatsanwaltschaft prüft Korruptionsermittlungen (günstige Immobilienfinanzierung) gegen FDP-Chef Christian Lindner. Wolfgang Kubicki wettert über „Persönlichkeitsverletzung“.
  • Die russische Botschaft in Berlin hatte die geplante Bereitstellung deutscher „Marder“-Panzer an die Ukraine als „weiteren Schritt hin zur Konflikteskalation“ beurteilt.
  • Moskau – Panzerlieferungen von NATO bringen keine Wende in der Ukraine. Westliche Waffenlieferungen würden „Leiden des ukrainischen Volkes nur vertiefen.“
https://www.msn.com/de-de
  • SPD schliesst längere AKW-Laufzeiten aus.
  • Putin will Russlands Beteiligung am Strafrechtsübereinkommen des Europarats zur Korruptionsbekämpfung aufkündigen.
  • Der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat den Notstand in Hauptstadt Brasília ausgerufen, nachdem Tausende Anhänger von Jair Bolsonaro den Kongress, den Obersten Gerichtshof und den Präsidentenpalast Palácio do Planalto gestürmt hatten.

In Brasília regierte am Sonntag das Chaos. Tausende Anhänger des abgewählten Präsidenten Jair Bolsonaro stürmten das Regierungsviertel in der brasilianischen Hauptstadt, um gegen die angeblich gestohlene Wahl zu protestieren. Sein Nachfolger, der frisch vereidigte Präsident Luiz Inácio „Lula“ da Silva, sprach von einer „beispiellosen Barbarei“.

https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Russland biete der Ukraine eine „koreanische Lösung“, eine Teilung des Landes und den Verlust der Kontrolle Kiews über die ostukrainischen Gebiete vorsehe, sagte Alexei Danilow, Sekretär des Nationalen Sicherheitsrats der Ukraine
Pressestimmen.

**

Das Stadtzentrum von Soledar ist heftig umkämpft, Soldaten der Wagner-Gruppe versuchen derzeit, das Gebäude der Stadtverwaltung einzunehmen.

08.01.2022

  • Letzte Woche hat Tesla die Preise bis 6.600 Euro für ihre E-Autos in China, Südkorea, Japan und Australien deutlich gesenkt.
„Sollte ein solcher Antrag gestellt werden, nehmen wir ihn ernst.“

Nach dem Angriff von radikalen Anhängern des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro auf das Regierungsviertel in Brasília haben die Vereinigten Staaten bislang keinen Auslieferungsantrag erhalten. „Uns hat bis jetzt kein offizielles Gesuch der brasilianischen Regierung bezüglich Bolsonaro erreicht“, sagte der Nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan am Montag bei einem Besuch von US-Präsident Joe Biden in Mexiko-Stadt. „Sollte ein solcher Antrag gestellt werden, nehmen wir ihn ernst.“

CNN-News (Fake News)
  • Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew Russland befindet sich nicht im Krieg mit der Ukraine.
  • Die Ukraine meldet neue Zahlen zu russischen Kampfverlusten. Demnach wurden in den vergangenen 24 Stunden 590 russische Soldaten getötet. Darüber hinaus meldet das ukrainische Verteidigungsministerium 11 zerstörte Panzer, 17 gepanzerte Fahrzeuge sowie 7 Drohnen.
  • Russland habe am Sonntag von einem Angriff mit 600 toten Ukrainern in Kramatorsker Kaserne in Donezk gesprochen. Das sei jedoch falsch, erklären die Analysten der US-Denkfabrik „Institute for the Study of War“.
  • Laut Moskau – Knapp 76 Prozent westlicher Unternehmen weiterhin in Russland aktiv.
„Maaßen hat sich vom demokratischen Diskurs verabschiedet“

CDU-Rechtsaußen Hans-Georg Maaßen darf sich in einem Grundgesetz-Kommentar zum Asylgrundrecht äußern. Juristen und Verbände sind entsetzt – und fordern den Verlag C.H. Beck auf, die Zusammenarbeit zu beenden.

Der Verlag bleibt bisher standhaft, doch die Debatte geht weiter. Eine fragwürdige Rolle spielt darin der Bochumer Verfassungsrechtler Stefan Huster.

Herr Huster hat nicht die Zusammenarbeit „mit dem Verlag“ beendet, sondern ist aus einem Werk, in dem Maaßen Koautor ist, ausgestiegen.

Die Süddeutsche Zeitung diffamiert mich als „Verschwörungsrentner“ und setzt den C.H. Beck-Verlag unter Druck, damit er meinen Vertrag als Mitautor des Grundgesetzkommentars kündigt. Mich erinnert das an das,was mir meine Eltern über die NS-Zeit erzählten.

Hans-Georg Maaßen – Unfähige und unwillige Regierung.

Dass es überhaupt eine brasilianische Neuauflage vom „Sturm aufs Kapitol“ gab, dass Randalierer so tief ins Herz des Regierungsviertels vordringen konnten – es zeigt wie fragil die Lage in Brasilien ist.

Heute sieht es so aus, als hätte die Aktion dem Lager des ehemaligen Präsidenten Jair Bolsonaro eher geschadet als genützt. Erste Politiker aus seinem Umfeld setzen sich von ihm ab.

Netzfund

Zahlreiche Proteste in Frankreich gegen Macron und steigende Lebenshaltungskosten. Mainstream-Medien schweigen!

Schweigen wie immer, weil regierungsfeindliche Demos in einem Nato-Staat nicht als "Nachrichten" gelten.

„Die Ukraine ist daran interessiert, dass eine Gruppe westlicher Länder ihr eine begrenzte Anzahl von Panzern dieses Typs überlässt. Polen hat sie, Polen kann Teil der Koalition sein, aber es wird nichts alleine tun.“

Die polnische Armee hat derzeit 126 Leopard 2A4 und 105 Leopard 2A5 im Einsatz. Warschau hatte im Frühling 2022 bereits mehrere hundert T-72-Panzer an Kiew geliefert.

„Der Islam hat sich noch nie in eine andere Kultur integriert und wird es auch nicht in Europa tun.“
Erfundener Kriegsheld – Comic aus Japan

Es geht um einen ukrainischen Kampfpiloten. Der Pilot, so hieß es zunächst vom ukrainischen Geheimdienst, habe im Krieg zahlreiche Flugzeuge der russischen Streitkräfte abgeschossen, die in den ukrainischen Luftraum eingedrungen waren.

„Deutsche Bürger“ – Wenn Vornamen von Straftätern aus der Silvesternacht keine Rolle spielen, warum wehrt man sich dann so heftig dagegen?

Wetter

Nasskalt, die Schneefallgrenze sinkt auf rund 700 Meter hinunter. Es bleibt windig. Temperaturen zwischen 3 Grad im Bergland bis 9 Grad am Rhein.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

heute 7.1

Vakuumbombe – zweimal sterben!

Die etwas mehr als sieben Tonnen schwere Waffe erzeugte einen Feuerball mit einem Radius von 300 Metern, in dem er alles zerstörte. Und die größte Sprengkraft, die eine nicht-nukleare Waffe je erreichte: Sie entsprach der Explosionswirkung von 44 Tonnen des bekannten konventionellen Sprengstoffes TNT.
Der Unterdruck, den die Explosion erzeugt hat, saugt die zurückströmende Luft bis hinunter in Kellergänge von Gebäuden – und mit ihr die Feuerwolke der brennenden Flüssigkeit. Die Menschen, die die erste Druckwelle überlebt haben und im Unterdruck um Luft ringen, atmen das Feuer geradezu ein. Die thermobare Waffe tötet hier also zum zweiten Mal.

2007 wurde in Russland eine 7 t schwere thermobare Bombe namens Vater aller Bomben getestet, deren Sprengkraft mit 44 t TNT-Äquivalent angegeben wurde und die damit die stärkste konventionelle Bombe der Welt wäre. Sie überträfe damit sogar die Sprengkraft der kleinsten Atombomben ab ca. 20 t TNT-Äquivalent. Die bis dato stärkste konventionelle Bombe der USA, die MOAB (oft als „Mother of all bombs“ interpretiert), besitzt eine nominelle Sprengkraft von 11 t TNT-Äquivalent, wiegt aber 9,5 Tonnen und ist so lang wie ein Kleintransporter.

Das in den 1980er Jahren entwickelte russische Raketenwerfersystem TOS-1 für thermobare Sprengköpfe kam im sowjetisch-afghanischen Krieg, im Zweiten Tschetschenienkrieg, bei der Schlacht um Mossul 2016/2017 gegen IS-Stellungen, im syrischen Bürgerkrieg in Latakia und im Russisch-Ukrainischen Krieg ab 2022 zum Einsatz.

Dank Kanzler Schröder haben wir uns 2001 nicht in den schmutzigen Irak-Krieg ziehen lassen. Mit Scholz, Baerbock und anderen Flintenweibern wird Deutschland nach 1945 wieder zur Kriegspartei gegen Russland und für ein korruptes, USA-gesteuertes Land, das kein Bündnispartner ist, Markus Roscher @lawyerberlin

Nachrichten

  • Der Vorsitzende des Beamtenbunds dbb, Ulrich Silberbach hat vor den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen mit größeren Arbeitsniederlegungen gedroht.
  • Im 15. Wahlgang, Kevin McCarthy hat es geschafft – Vorsitz US-Repräsentantenhaus. Die letzten Abweichler enthielten sich.
  • Selenskyjs Kampf gegen orthodoxe Kirche – Selenskyj habe 13 Priestern der kanonischen ukrainisch-orthodoxen Kirche per Dekret die Staatsbürgerschaft entzogen.
  • Putin und Weihnachten – „Dieser helle, geliebte Feiertag inspiriert die Menschen zu guten Taten und Bestrebungen und dient dazu, in der Gesellschaft unvergängliche geistliche Werte und moralische Richtlinien wie Barmherzigkeit, Mitgefühl, Güte und Gerechtigkeit zu bekräftigen.“

Artjomowsk bei Bachmut sei der zentrale Punkt der Ostfront und ein wichtiges Logistikzentrum. In einer Tiefe von 80 bis 100 Metern befindet sich dort ein Netz von unterirdischen Städten, in denen nicht nur Menschen untergebracht werden können, sondern  auch Panzer.

Nach Veröffentlichung eines Videos zum Ukraine-Krieg von USA hat der ehemalige russische Präsident Dimitri Medwedew die US-Regierung beschimpft.

Er sprach von „zynischen Freaks“ und „Hurensöhnen“, die die Tricks des Nazi-Propagandisten Joseph Goebbels anwendeten.

Putin-Vertrauter Medwedew droht mit Hyperschallwaffen

Der enge Verbündete von Amtsinhaber Wladimir Putin wies darauf hin, dass ein russisches Kriegsschiff mit Hyperschallwaffen auf dem Weg an die Atlantikküsten der Nato-Staaten sei. Dies sei das „Hauptgeschenk zum Neujahr“.

https://www.msn.com/de-de

Polen werde keine Leopard-Panzer an die Ukraine liefern, sagte der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki.

„Wir haben noch nicht vor, unsere Panzer zu liefern. Im Alleingang, ohne eine breite Koalition, werden wir es nicht tun.“

Aktivisten rufen im Schreiben zu Sabotage auf
  • Im Frankfurter Stadtteil Riederwald sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 14 neuwertige Fahrzeuge eines Autohauses beschädigt worden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300.000 Euro.
Pressestimmen.
  • Lieferkette heil – 110 Bootsmigranten im Mittelmeer vor Libyens Küste gerettet gerettet.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
Imam Anjem Choudary, Birmingham: „Ihr findet Menschen, die das ganze Leben…arbeiten. Wir dagegen sind mit dem Dschihad beschäftigt….Und wir lassen uns von ihnen aushalten. Wir sind dabei uns England zu nehmen…Brüssel ist zu 30% islamisch, Amsterdam zu 40%…Demokratie, Freiheit, Laizität sind nur Ideen der Kuffar, die wir beseitigen müssen.“

Anjem Choudary forderte seine Anhänger auf, alle Möglichkeiten des britischen Sozialstaates auszunützen, um damit die islamische Eroberung Großbritanniens zu finanzieren. Choudary machte sich über die britischen Arbeiter und Angestellten lustig. Sie würden arbeiten, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen, während die islamischen Prediger ein oder zwei Tage im Jahr arbeiten und sich das übrige Jahr vom britischen Sozialstaat aushalten lassen.

„Den Rest des Jahres sind wir mit dem Dschihad beschäftigt, weil es normal und richtig für uns und für euch ist, Geld von den Kuffar [Ungläubigen] zu nehmen, während wir daran arbeiten, sie zu besetzen“, so Anjem Choudary. „So beziehen wir als Dschihadisten den Scheck vom Staat.“ (…)

CNN-News (Fake News)
  • Lauterbach besorgt über neue Coronavirus-Variante. 🤗🫣
SPD-„Gesundheitsexperte“, Lauterbach – „Zeitenwende“ ist das Wort des Jahrhunderts: Kliniken schließen und nicht schließen – es geht beides. Planwirtschaft ohne Plan.

Netzfund

Georg Pazderski – Tag 112 nach dem Anschlag. Warum wissen wir eigentlich immer noch nicht, wer die Nordstream-Pipelines in die Luft gesprengt hat? Ist die Wahrheit so brisant?

„8-jähriger Junge überlebt einen russischen Artillerieangriff..“
Ungarn wird EU verlassen.

Dass die USA die Ukraine nicht nur mit Geheimdienstinformationen in Echtzeit versorgen und der Ukraine bei der Auswahl von Angriffszielen helfen, sondern sogar aktiv in die militärischen Planungen der Ukraine eingebunden sind, ist bekannt. Die USA sind damit aus völkerrechtlicher Sicht in jedem Fall Kriegspartei gegen Russland.

Unruhige Zeiten: Die Ampelregierung treibt die ideologiepolitische Transformation voran

Die Ampel-Regierung arbeitet mit Hochdruck an der Transformation Deutschlands. Aggressive Migranten-Banden an Silvester, ein peinliches Video der Verteidigungsministerin und die weiterhin grassierende Inflation zeichnen ein düsteres Bild.

Ein Kommentar von Michael Paulwitz

Russische Raketen auf Kiew als tödlicher Neujahrsgruß, Böllerkrieg aggressiver Jung-Migranten gegen Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte auf den Straßen deutscher Großstädte in der Silvesternacht: Das neue Jahr 2023 beginnt unruhig und unfriedlich, wie das alte geendet hat. Deutschland beginnt dieses Jahr der bitteren Realitäten mit einer Regierung, die das Ignorieren unwillkommener Wahrheiten, das ideologiepolitische Schönreden der eigenen Realitätsverweigerung und das Ersticken kritischer Regungen durch Zensur, Verbote, Umerziehung und Kriminalisierung zum Leitprinzip erhoben hat.

Zeitenwende

Die „Zeitenwende“ ist Phrase geblieben, wo sie nicht in den Dienst linker Transformationsphantasien gestellt wurde. Die Bundeswehr geht, der euphorisch verkündeten Wunderheilung ihrer liegengebliebenen Puma-Schützenpanzer zum Trotz, mit ungelösten Material- und Ausstattungsproblemen in das neue Jahr, mit dessen Anbruch sie die Führung der „Schnellen Eingreiftruppe“ der Nato übernommen hat.

Überforderte Ministerin

Inhaberin der Befehlsgewalt ist noch immer eine in jeder Hinsicht überforderte Ministerin, die statt Problemlösungen Peinlichkeiten in Serie produziert und sogleich das neue Jahr mit einem Fremdschäm-Video über „tolle Begegnungen“ im Krieg begrüßte. Auf einen solchen sind weder Truppe noch Rüstungsindustrie derzeit eingestellt. Während dringende Beschaffungsvorhaben sich weiter dahinschleppen, wächst der innen- und außenpolitische Druck auf die Bundesregierung, bei der Lieferung von Kampfpanzern an Kiew voranzugehen.

Die Gefahr von Stromausfällen bleibt bestehen

ZDF-Journalist verhöhnt toten Papst Benedikt
Haha Leute kennt ihr das noch, als man das Pausenbrot über die Sommerferien in der Tasche vergessen hat “
Kiew kämpft für die NATO

Der ukrainische Verteidigungsminister, Alexei Resnikow und seine NATO-Kollegen behaupten, die Ukraine sei der „Schild der Zivilisation“ und „verteidige die gesamte zivilisierte Welt, den gesamten Westen“.

AfD vs. Grüne: Ausbildung mit Studium gegen eine Grüne-Quotenfrau ohne Ausbildung.

Wetter

Im Norden und Osten sind es einzelne noch Regenschauern. Sonne kommt langsam durch. Im Süden ist es eher der Nebel, der den Sonnenstart verzögert. Nur an der Ostsee bleibt es trüb. Quelle: wetteronline.de; wetter.de
Temperaturen in Europa. Moskau minus – 17, Minsk -10.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

Einkaufen soll ein Erlebnis werden und Spaß machen.
WDR-4, Radio.

Lachecke

Heiligepanzerlieferantenbunt. c-toon von heiko sakurai.

heute 6.1

Selenskyj – Granaten als „Geschenke“ für Russen zu Weihnachten!

Ukraine, Granaten als Geschenke für Russen zu Weihnachten.

Nach Selenskyjs und Baerbocks Ablehnung der von Kremlchef Wladimir Putin angeordneten Feuerpause zur orthodoxen Weihnacht hat Russlands Ex-Präsident Dmitri Medwedew auf Telegram geantwortet. „Schweine haben keinen Glauben oder ein angeborenes Dankbarkeitsgefühl. Sie verstehen nur rohe Gewalt und fordern von ihren Herren quiekend Fressen“.

Baerbock – „Putin kann nicht erwarten, dass die Ukraine die Bedingungen dieses plötzlich erklärten Waffenstillstands einhält, möglicherweise hat er den Waffenstillstand nur gefordert, um die Ukraine als nicht entgegenkommend und nicht verhandlungsbereit darzustellen. Eine Waffenruhe zum orthodoxen Ostern im vergangenen Jahr hatte der Kreml noch abgelehnt.“

Nachrichten

„Einzelhandel erzielt 2022 Rekordumsatz“😂
  • Die Ukraine kann auf rund 40 Schützenpanzer vom Typ „Marder“ aus deutschen Beständen hoffen. Bundesregierung erklärt „Marder“-Lieferungen mit neuer Kriegslage.
Selenskyj – „Deutschland hat einen bedeutenden Schritt nach vorne gemacht – Westliche Panzer verhelfen Ukraine zu neuer Stärke.
  • Die US-Regierung verhängt wegen der iranischen Unterstützung für Putin neue Sanktionen. Betroffen seien mehrere Führungskräfte des iranischen Luft- und Raumfahrtunternehmens.
  • Kenianischer LGBTQ-Aktivist ermordet.
  • Deutschland muss 374,5 Millionen Biontech-Impfdosen kaufen. Zu den Kosten wollte die Bundesregierung keine Angaben machen, weil der Preis pro Dosis „der vertraglichen Vertraulichkeit unterliegt und nicht öffentlich bekannt gegeben werden darf“.
Baerbock gegen Waffenruhe über Weihnachten in der Ukraine!
Pressestimmen.
Auch nach 13 Wahlgängen hat das US-Repräsentantenhaus keinen Sprecher!
https://www.msn.com/de-de

Ein österreichischer Wachsoldat sei on einem Offizier erschossen worden. In der Flugfeldkaserne in Wiener Neustadt habe der 20-Jährige seine Kameraden mit seinem Sturmgewehr bedroht, sagte der Sprecher des österreichischen Verteidigungsministeriums, Michael Bauer.

„Dunkelhäutig“, „Flüchtlinge“, „illegale Migranten“ – solche Begriffe sollen Berliner Polizisten nicht mehr verwenden. Das Landeskriminalamt hat entsprechende Empfehlungen herausgegeben.
CNN-News (Fake News)
China, Infektionen, Neuinfektionen am 05.01.2023.
Corona-Länder.

In China hat die Abschaffung der strikten Anti-Corona-Maßnahmen wohl fatale Folgen. Das Gesundheitssystem scheint völlig überlastet zu sein, die Todeszahlen steigen dramatisch.

Nach Angaben des Gouverneurs von Luhansk, Serhij Haidai, hätten russische Truppen während der ersten drei Stunden des von Wladimir Putin angekündigten Waffenstillstands 14 Mal das Feuer in der ukrainischen Region eröffnet. Das berichtet die britische Zeitung „Guardian“.

Die Ukraine, warnt davor, dass russische Truppen planen, während des Weihnachtsgottesdienstes Kirchen in besetzten Gebieten wie Donezk anzugreifen.

Laut Ex-Beraterin Kellyanne Conway hat Donald Trump Angst vor seiner Ehefrau Melania. Sie sei die einzige Person, die ihn am Tag des Kapitol-Sturms zum Einschreiten hätte bewegen können.

Der russische Präsident Wladimir Putin ist nach Ansicht des ukrainischen Geheimdienstes schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben. Das sagte der Chef des Militärgeheimdienstes, Kyrylo Budanow.

Netzfund

Deutschland und der Westen stehen am Rande eines systematischen Zusammenbruchs. Ich bin der festen Überzeugung, dass dies nicht aus Dummheit, sondern aus Vorsatz und mit einer ideologischen, sozialistischen Absicht geschah. Die CDU hat unter Frau Merkel zu diesem Desaster maßgeblich beigetragen. Ich möchte, dass Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und die Achtung der Menschenrechte in Deutschland vollständig wiederhergestellt werden und nicht nur für die gelten, die links-grün-woke Politik mittragen.

Ex-Verfassungsschutzchef, Hans-Georg Maaßen.

Im Christentum ist Demut erstrebenswert und etwas Gutes, im Islam aber nicht. Dort ist es eine Schwäche und verachtenswert.Imad Karim, Islamexperte.

Lieferung von tödlichen und offensiven Waffen bedeutet völkerrechtlich eine Kriegsbeteiligung. Dazu kommt noch die umstrittene Ausbildung von ukrainischen Soldaten in Deutschland.

Befürworten sie die Lieferung von Kampfpanzern an die Ukraine? Als dank für die Wiedervereinigung rollen wieder deutsche Panzer statt Diplomatie.

Die Ausbildung ukrainischer Soldaten, die bereits auf deutschem Boden stattfindet, kann völkerrechtlich eine Kriegsbeteiligung durch den Westen darstellen. Das geht aus einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages hervor, das dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

Während einer Kabinettssitzung im Weißen Haus hatte der US-Präsident zuvor bereits erklärt, dass die USA und ihre Alliierten „die Unterstützung für die Ukraine“ angesichts der neusten Entwicklungen in dem Krieg nun weiter verstärken werden. Damit vollzieht der Westen eine Kehrtwende in seiner bisher öffentlichen verkündeten Strategie. Zwar hatte die Ukraine seit Monaten immer wieder solche Waffensysteme gefordert. Im Westen wurden diese Bitten bisher allerdings immer gern mit dem Verweis darauf abgewiesen, dass noch kein anderes NATO-Land solche Panzer in die Ukraine geschickt hätte.

Die russische Botschaft warf Deutschland und dem „kollektive(n) Westen“ vor, kein Interesse daran zu haben, „eine friedliche Konfliktlösung zu suchen“. Die Entscheidung Berlins, schwere Waffen zu liefern, werde die deutsch-russischen Beziehungen gravierend beeinträchtigen.

Absolute Verachtung ++ Nicht-Muslime dürfen vor Ort nicht beten

Mit seinem Besuch am Dienstag auf dem für Juden wie Muslime heiligen Tempelberg in Jerusalem hatte Ben Gvir, israelischer Sicherheitsminister die Angst vor einer erneuten Gewalteskalation zwischen Israelis und Palästinensern geschürt. Der Besuch löste international Kritik aus, unter anderem auch von der Bundesregierung und den USA.

Wetter

Es regnet im Nordosten. Im Süden bleibt es trocken und außerhalb von Nebelfeldern freundlich. Temperaturen zwischen 7 bis 13 Grad.
Temperaturen in Europa. In Minsk minus -10 Grad, in Moskau -20!
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-2, Radio.

Lachecke

Kurswechsel, Ukraine bekommt 40 „Marder“.

heute 5.1

Ukraine lehnt Waffenruhe zum orthodoxen Weihnachtsfest ab!

Die Ukraine lehnt eine Waffenruhe zum orthodoxen Weihnachtsfest unter russischer Besetzung ab. Vor einer Feuerpause müssten die russischen Truppen die Ukraine verlassen, erklärte Mykhailo Podolyak, ein Berater des ukrainischen Präsidenten Selenskyj.
Deutschland liefert „Marder“-Panzer in die Ukraine
Der Schützenpanzer „Marder“ des Düsseldorfer Rüstungsunternehmens Rheinmetall gilt als flink, wendig und flexibel. Der Panzer war seit den 1970er Jahren das Hauptwaffensystem der Panzergrenadiertruppe der Bundeswehr mit einer Stückzahl von zeitweise über 2000 Einheiten.

Nachrichten

Kevin McCarthy ist im Kampf um den Sprecherposten im US-Repräsentantenhaus auch im neunten Anlauf gescheitert.
Erdogan ruft Putin zu „einseitiger Waffenruhe“ auf.

45 der Tatverdächtigen aus der Berliner Silvesternacht haben die deutsche Staatsbürgerschaft. CDU fragt nach ihren Vornamen.

  • In einem Haus in Enoch (US-Bundesstaat Utah) wurden acht Familienmitglieder tot aufgefunden. Die drei Erwachsenen und fünf Kinder hatten alle Schusswunden.
  • Putin ordnet Waffenruhe zu Weihnachten in der Ukraine an.
Ukrainische Wirtschaft schrumpft 2022 um 30 Prozent.
  • Russland und Indien wollen Handel in Nationalwährungen abrechnen.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Baerbock – Putin muss verstehen, sein Krieg ist zum Scheitern verurteilt.
Pressestimmen.
  • NATO-Generalsekretär, Jens Stoltenberg – „Es ist gefährlich, Russland zu unterschätzen“.
  • Amazon streicht nächste Woche mehr als 18.000 Jobs – „Unsichere Wirtschaftslage“.
  • Hamburger Volksinitiative will Gendern in Behörden abschaffen und abstimmen lassen.
CNN-News (Fake News)

Das ukrainische Militär hat über einen weiteren erfolgreichen Angriff gegen Russlands Armee berichtet. In der besetzten Stadt Tokmak im südukrainischen Gebiet Saporischschja seien bei einer Offensive am Dienstag 80 russische Soldaten getötet oder verletzt.

Ein Sprecher der russischen Besatzungsverwaltung von Saporischschja, Wladimir Rogow, behauptete, der ukrainische Angriff habe dem Kreiskrankenhaus von Tokmak gegolten. Es seien ein Militärarzt und mehrere Patienten getötet worden. Dazu wurden Bilder von einem schwer zerstörten Gebäude gezeigt. Unabhängige Bestätigungen der Angaben lagen jedoch nicht vor.

Netzfund

Christen werfen Selenskyj politische Verfolgung vor

Christen beklagen gewaltsame Übergriffe und vor allem erniedrigende Razzien durch den ukrainischen Geheimdienst SBU, der russische Spione jagt. Staatschef Wolodymyr Selenskyj sieht die Verbindungen der Kirche zu Russland als Gefahr für die Sicherheit des um seine Unabhängigkeit kämpfenden Landes.

Verbraucher beklagen Teuerung nach Euro-Einführung in Kroatien.

**

Die Ukraine hat ihre Wahl selbst getroffen

Die Ukraine hat ihre Wahl selbst getroffenDie Quintessenz ist einfach. Die Ukraine ist ein finanzieller und wirtschaftlicher Leichnam, dessen Vortäuschen von Lebendigkeit nur durch westliche (vor allem US-amerikanische) Dauerinfusion aufrechterhalten sei, wobei BlackRock dabei ein wirklich großer Akteur auf dem Investmentmarkt ist, der über Vermögenswerte im Wert von etwa acht Billionen Dollar verfügt.

Die höchsten Inflationszahlen seit 40 Jahren führten bereits letztes Jahr dazu, dass immer mehr Menschen in den USA sich keine Lebensmittel mehr leisten können und auf Tafeln und andere private Wohltätigkeitsorganisationen angewiesen sind.

Märchenstunde in den Tagesthemen mit Kriminologe Veltes – „Es handelt sich um Jugendgruppen, die insbesondere in der Pandemie benachteiligt waren. Wir müssen mit diesen Jugendlichen sprechen. Strafen helfen da nichts.“🤦🏻‍♂️ #Migrantengewalt #silvesterinberlin

Sawsan Chebli über Integrationsverweigerer.

Sawsan Chebli – Viele der Jungs, die hier als „Integrationsverweigerer“ bezeichnet werden, schreiben hunderte Bewerbungen, um eine Arbeit zu finden und bekommen nur Absagen. Wie soll so Integration funktionieren?

Es gibt Länder wie Russland, die haben ..
Reiner Strangfeld

Reiner Strangfeld (* Oktober 1938; † 3. Juli 2018 in Bückeburg) war ein deutscher Ingenieur und Erfinder. Sein Vermögen in Höhe von mehr als sieben Millionen Euro hinterließ er der Partei Alternative für Deutschland (AfD).

Leben und Werk

Strangfeld wurde im Oktober 1938 geboren; er hatte einen Zwillingsbruder, der vor ihm starb. Aus Schlesien kam er mit seinem Bruder und seiner Mutter nach Berlin, wo die Mutter später als Lehrerin arbeitete. In Berlin besuchte er ein katholisches Gymnasium und studierte Ingenieurwesen. Bei Siemens in Berlin erhielt er eine Anstellung als Trainee. In Oldenburg (Oldb) arbeitete er um 1970 im Unternehmen August Herzog Maschinenfabrik, in dem er Flechtmaschinen modernisierte. Aus dieser Zeit stammt seine als Patent eingetragene „Vorrichtung zum Wenden von Flechtmaschinen-Klöppeln“. Ab 1971 arbeitete er in Porta Westfalica bei dem Sanitärunternehmen DAL. Darin stieg er zum Prokuristen auf.

WC-Spülanlage

Ende der 1980er Jahre machte er sich als Konstrukteur selbstständig. 25 Patente der Erfindungen Strangfelds wurden beim Deutschen Patent- und Markenamt in München registriert. Dazu gehörten neben der „Vorrichtung zum Wenden von Flechtmaschinen-Klöppeln“ ein „Umschaltventil zur Steuerung des Wasserflusses“ von 1984 und eine „WC-Spülanlage“ von 1985. Insgesamt wurden mehr als 100 seiner Entwicklungen patentiert. Mit seinen Erfindungen wie Toilettendruckspülern und Selbstschlussventilen für WC-Spülungen verdiente er sein Vermögen.

Strangfeld lebte bescheiden – abgesehen davon, dass er zeitweilig einen Porsche fuhr – in einer Eigentumswohnung in Bückeburg. Mit seinen Nachbarn hatte er kaum Kontakt, sie ahnten nichts von seinem Reichtum. Ehemaligen Kollegen gegenüber äußerte er sich fremdenfeindlich, worauf sie den Kontakt abbrachen. Nach der DAL-Übernahme durch das Unternehmen Grohe 1994 führte er Prozesse wegen vermeintlicher Verschwörung von Wirtschaft und Justiz gegen ihn. Eigenen Aufzeichnungen zufolge wurde er zweimal in psychiatrischen Kliniken behandelt. Das Amtsgericht Bückeburg setzte befristet einen Betreuer in geschäftlichen Angelegenheiten für Strangfeld ein.

Bei seinem Tod durch Suizid

Bei seinem Tod durch Suizid am 3. Juli 2018 hinterließ Strangfeld der AfD, der er nicht angehört hatte, testamentarisch als Alleinerbin ein Vermögen von mehr als sieben Millionen Euro, darunter Goldbarren und -münzen im Wert von etwa drei Millionen Euro und mehrere Immobilien. Die größte bekannte Einzelzuwendung an eine Partei in der Geschichte der Bundesrepublik wurde im Februar 2020 nach der Prüfung des Erbfalls durch das Bückeburger Nachlassgericht in einer Mitteilung der AfD öffentlich.[1]

Sport

Vierschanzenturnier, Innsbruck.

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic hat gelassen auf die Nachricht reagiert, dass er wegen seiner Impfweigerung sehr wahrscheinlich die ATP-Turniere im März in Indian Wells und Miami verpassen wird. „Nun, wenn es offiziell ist, dann ist es so. Ich meine, was kann ich tun? Nichts. Das ist alles. Ihr kennt meine Haltung. Es ist, wie es ist“, sagte der 21-malige Grand-Slam-Turniersieger zu Journalisten.

Wetter

Das nächste Tief kommt. Wind und Regen bleiben, etwas Sonne. Temperaturen bis 13 Grad.
Temperaturen in Europa. Der schwere Kälteeinbruch in Ost-Europa steht mit Temperaturen bis minus 30 Grad bevor.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

English is important, but Math is „importanter“ 🤣😂

heute 4.1

Hyperschall-Marschflugkörper Zirkon

Auf diese mächtige Waffe hat NATO aktuell keine Antwort
Der Marschflugkörper Zirkon soll als See- und Land-Hyperschallrakete neunfache Schallgeschwindigkeit (11.000 km/h) erreichen und eine Distanz von bis zu 1.000 Kilometern zurücklegen können.

Russland zeigt die neue Hyperschallrakete „Zirkon“. „Ich bin sicher, dass solch eine mächtige Waffe es erlaubt, Russland zuverlässig vor äußeren Drohungen zu schützen und die nationalen Interessen unseres Landes abzusichern“, sagte der 70-Jährige in einer Videoschalte aus dem Kreml zur Inbetriebnahme der „Zirkon“-Raketen auf der Fregatte „Admiral Gorschkow“.

Enkel von Charles de Gaulle - "Macher des Ukraine-Kriegs sind Amerikaner und ihre NATO"

Nachrichten

Gaspreis fällt im Großhandel unter 70 Euro!
  • Beim Machtkampf um den mächtigsten Posten im US-Parlament wird der Republikaner Kevin McCarthy von seiner Partei nicht untersützt. Die Republikaner möchten einen anderen Abgeordneten, wie z. B. Byron Donalds nominieren.
  • Werbe-Verbot gekippt – Twitter lockert Regeln für politische Inhalte.
  • In den USA ist am Dienstag erstmals eine Transperson hingerichtet worden.

„Die Amerikaner verkaufen ihr Gas an die Europäer zu einem Preis, der vier- bis siebenmal so hoch ist wie in ihrem eigenen Land.“

  • Kiew – Geheimdienst kündigt Großoffensive im März an.
  • Frankreich will Ukraine leichte Kampfpanzer liefern.
https://www.msn.com/de-de
Ausschreitungen in der Silvesternacht – Graf Lambsdorff von ARD schockiert – ARD lässt das Wort „Migrationshintergrund“ einfach weg

So sieht es indes der FDP-Bundestagsabgeordnete Alexander Graf Lambsdorff. Auf Twitter schreibt er: „Bin sprachlos. Habe geglaubt, ARD und ZDF hätten ihre Lektion von Köln 2015 gelernt. Stattdessen Bericht zu Silvesternacht exakt wie damals. Alle sehen eine unerfreuliche Realität, Tagesthemen schneiden sie raus.“

https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Die EU empfiehlt ihren Mitgliedstaaten ausdrücklich eine Testpflicht für Reisende, die aus China ankommen.
  • Peking droht mit Gegenmaßnahmen für Corona-Einreiseregeln.
Pressestimmen.
  • Ein 48-Jähriger aus Hannover kaufte eine CD aus Russland– Verstoß gegen das Wirtschaftsembargo – „Anhörung im Strafverfahren“ per Brief kam.
CNN-News (Fake News)
  • Seitdem China von seiner Null-Covid-Politik abgerückt ist, breitet sich das Virus landesweit aus. Das besorgt viele Länder, die die Einreisebeschränkungen für Reisende aus Fernost verschärfen – ganz zum Unmut Pekings.
„Hunderte Millionen Corona-Infiziert in China; Aus China drohen wieder neue Coronavarianten“
  • China antwortet – EU manipuliert, verfälscht und verbreitet Fake News über Covid-19.

Netzfund

antifa mobilisiert die letzten Kräfte im Kampf für den neuen Faschismus!

Nach der dreifach gescheiterten Wahl von Kevin McCarthy als Vorsitzender des US-Repräsentantenhauses herrscht bei den Republikanern weiterhin Chaos. Der republikanische Abgeordnete Matt Gaetz aus Florida veröffentlichte am Dienstagabend auf Twitter einen Brief an den Architekten des Kapitols, in dem er seinen Parteikollegen McCarthy als „Besetzer“ bezeichnet.

Republikaner McCarthy verliert auch die sechste Abstimmung

Demnach besetze McCarthy das Büro des Repräsentantenhaus-Sprechers im Kapitol. Nach drei gescheiterten Wahlgängen könne jedoch kein Mitglied des US-Kongresses Anspruch auf dieses Amt erheben, schreibt Gaetz: „Wie lange wird er dort bleiben, bevor er als Hausbesetzer betrachtet wird?“, schrieb er. „Bitte schreiben Sie umgehend zurück, da Herr McCarthy nach der heutigen Abstimmung nicht mehr als designierter Sprecher angesehen werden kann.“

Leute die friedlich gegen Corona-Maßnahmen demonstriert haben wurden mit knüppeln niedergeprügelt und der Mob an Silvester lebt seine Gewaltextassen ausgiebig aus.

Das Internet vergisst nichts.

Wetter

Stürmisch, nass im Norden und mild. Temperaturen bis 12 Grad.
Tief Axel sorgt für milde Temperaturen und viel Regen im Norden.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-2, Radio.

(Keine) Lachecke

Wir waren besorgt, als du nicht im Park erschienen bist.

heute 3.1

Die Gewalt hat Migrationshintergrund!

Alle (159) festgenommene Berliner Silvester-Randalierer wieder frei!
Bürgerkriegsähnliche Zustände: Massive Angriffe auf Polizei und Feuerwehr an Silvester in deutschen Städten sollen Folgen haben.

Wenn wir noch mehr Zuwanderung wollen, werden wir bald auch Kartoffelschälmesser verbieten!

Normalerweise kommen nach Messerattacken eigentlich immer irgendwelche Anti-AfD-Geschichten oder rechte Gefahr-Nummern. Bin gespannt was nun nach so einem Angriff auf Rettungskräfte und unsere Gesellschaft die Tage „präsentiert“ wird… Nicht das die AfD noch 20% bekommt 🤣

Migration – Raketen-Experten kamen doch nach Berlin und Deutschland!
Beim @heutejournal
konnte man gerade hören, dass 45 mit deutscher Staatsbürgerschaft unter den 159 Verhafteten waren. Die restlichen kämen aus 17 verschiedenen Ländern. Allerdings wurde nicht der Migartionshintergrund der 45 angebl. Deutschen von der @polizeiberlin
bekannt gegeben.

Nachrichten

Die Inflation in Deutschland fällt wegen der Dezember-Nothilfe des Bundes überraschend deutlich auf 8,6 Prozent.
  • Beisetzung von Benedikt XVI. Am Donnerstag fliegen Steinmeier, Scholz, Bas und Tschentscher mit einem Flugzeug nach Rom.
  • Israel will zum Ukrainekrieg wieder schweigen und neutral bleiben.
  • EU bietet China kostenlose Impfstoffe an – Peking lehnt ab.
Ballwegs Anwälte drängen auf Freilassung
„Querdenken“-Gtründer, Michael Ballweg bleibt mehr einem halben Jahr in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Stuttgart ordnete die Fortdauer an, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte. Nach der aktuellen Sach- und Beweislage sei der Beschuldigte weiterhin des versuchten gewerbsmäßigen Betruges und der Geldwäsche dringend verdächtig. Die Fluchtgefahr bestehe weiterhin.

Ein Berliner Verein unterstützt Aktivisten der „Letzten Generation“ durch die Ausstellung von Arbeitsverträgen. Schon die Gruppe Extinction Rebellion hatte von den Strukturen des Vereins profitiert. Das große Geld jedoch kommt aus den USA und 156 Mio. Euro von der Regierung.

  • Polen hat nach eigenen Angaben eine förmliche Absage der Bundesregierung erhalten – Reparationen und Entschädigung für Kriegsverluste abgeschlossen und sie beabsichtigt nicht, in Verhandlungen einzutreten.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/

Impfschaden? Damar Hamlin, American-Football-Spieler der Buffalo Bills aus der US-Liga NFL, hat einen Herzstillstand erlitten. Sein Gesundheitszustand wird in einer NFL-Stellungnahme als kritisch bezeichnet.

Impfung wertlos!
Pressestimmen.
  • Ukraine: Kein Ende des Kriegs in Sicht
  • Armenien und Aserbaidschan: Angst vor Krieg zwischen Nachbarn
  • Iran: Gefahr eines Flächenbrandes durch Proteste
  • Jemen: Vorbereitungen für eine Eskalation
  • Äthiopien: Wer überzeugt Eritrea vom Frieden?
  • Kongo: Dem Land droht ein Stellvertreterkrieg
  • Sahel-Zone: Islamismus auf dem Vormarsch
  • Haiti: Schreckensherrschaft der Banden
  • Pakistan: Ex-Premier kämpft gegen die Regierung
  • Taiwan: Streitobjekt der Weltmächte
https://www.msn.com/de-de/nachrichten
  • Ein wesentlicher Durchbruch des russischen Militärs nahe Bachmut in den kommenden Wochen sei nach Ansicht der britischen Militärexperten unwahrscheinlich. Russland wirft London eine gezielte Desinformationskampagne vor.
  • Schweden plant Kauf von 2 Atomkraftwerken in Frankreich.
CNN-News (Fake News)
Bundesregierung verliert viel Vertrauen bei den Deutschen.
  • 500 Tote und Verletzte – Ukraine meldet weiteren schweren Schlag bei Cherson.

Noch im Juni nannte die russische Behörde über 1.800 polnische Söldner, die sich auf Kiews Seite an Kämpfen in der Ukraine beteiligt haben sollen. Ende Dezember 2022 zählten dieselben Behörden schon circa 10.000 polnische Söldner, die – den ukrainischen Streitkräften unterstellt – gegen Russland kämpfen.

  • „Das ist das Endstadium“ – Putin verliert in Russland an Rückhalt.
  • Bedrohliche Corona-Entwicklung. Das gefährliche Zögern des Karl Lauterbach.
Corona-Länder.

Netzfund

Georg Pazderski – 01.08.2016: Jeder 4. Hartz-IV-Bezieher ist Ausländer. 02.06.2018: Jeder 3. Hartz-IV-Bezieher ist Ausländer. 14.11.2022: Jeder 2. Hartz-IV-Bezieher ist Ausländer. Wie es wohl weitergeht?

Putins Neujahrsansprache

Verehrte Bürger Russlands! Liebe Freunde!

Das Jahr 2022 geht zu Ende. Das war ein Jahr schwerer, notwendiger Entscheidungen und wichtigster Schritte, damit Russland seine volle Souveränität erlangt, und damit sich unsere Gesellschaft stark konsolidiert. Das war ein Jahr, das vieles zurechtgerückt, den Mut und das Heldentum von dem Verrat und der Mutlosigkeit klar getrennt und gezeigt hat, dass es keine größere Stärke gibt, als die Liebe zu seinen Verwandten und Nächsten, als die Treue gegenüber seinen Freunden und Kampfkameraden, als die Hingabe an sein Vaterland.

Wir verteidigen unsere Leute

Das war wahrhaftig ein Jahr von Wendepunkten und schicksalhaften Ereignissen. Sie sind zu der Schnittstelle geworden, welche die Grundlage für unsere gemeinsame Zukunft, für unsere wahre Unabhängigkeit legt. Eben dafür kämpfen wir jetzt. Wir verteidigen unsere Leute auf unseren historischen Territorien, in den neuen Regionen der Russischen Föderation. Wir bauen und errichten gemeinsam.. (https://rtde.live/russland/158711-wladimir-putins-neujahrsansprache-wir-werden/)

Polnischer Ministerpräsident, Morawiecki – Verherrlichung von Bandera in der Ukraine inakzeptabel
Stepan Bandera wird als Held am 01.01.2023 in der Ukraine gefeiert.

Das ukrainische Parlament, die Werchowna Rada, hat anlässlich des 114. Geburtstages des Hitler-Nazi-Kollaborateurs und zugleich des Nationalhelden der Ukraine Stepan Bandera feierlich darüber auf Twitter informiert. Am 1. Januar wurde in der Ukraine im großen Stil gefeiert. Davon zeugen zahlreiche Fotos auf Telegram, die unter anderem auf dem sogenannten oppositionellen weißrussischen Nachrichtenkanal Nexta gepostet wurden.

Stepan Bandera wurde 1909 als Sohn eines griechisch-katholischen Pfarrers im damals noch österreichischen Galizien geboren. Bereits Anfang der 1930er Jahre stieg er, während er an Polytechnischen Hochschule in Lemberg, das seit 1918 wieder polnisch war, studierte, zum Landesleiter der „Organisation ukrainischer Nationalisten“ (OUN) in Polen auf und unterstand nur der OUN-Führung im Exil unter Jewhen Konowalez. Die OUN kämpfte im Untergrund, darunter mit Anschlägen gegen Vertreter des polnischen Staates, für die ukrainische Unabhängigkeit. Sie war eine vor allem unter der ukrainischen Jugend verbreitete illegale Organisation, die am Vorabend des Zweiten Weltkriegs mehrere tausend Mitglieder hatte.

Ermordung Innenminister Bronisław Pieracki

Im Sommer 1934 wurde Bandera verhaftet, als der polnischen Polizei nach dem Mord an Innenminister Bronisław Pieracki umfangreiche Festnahmen von OUN-Mitgliedern gelangen. Erst im September 1939 nach dem deutschen Angriff auf Polen konnte er, wie viele andere OUN-Angehörige auch, wieder aus dem Gefängnis entkommen.

Die OUN hatte den deutschen Angriff auf Polen im September 1939 unterstützt, da sie hoffte, mit deutscher Hilfe in den mehrheitlich ukrainischen Gebieten im Südosten Polens einen ukrainischen Staat errichten zu können. Durch den Hitler-Stalin-Pakt vom 23. August 1939 waren diese Hoffnungen allerdings bitter enttäuscht worden, da die ukrainischen Gebiete Polens von der Sowjetunion besetzt wurden. Aus Sicht der OUN war die Sowjetunion der bedrohlichste Feind der Ukrainer. Dafür spielten die Erinnerung an den Holodomor und die Repressionen der 1930er Jahre eine Rolle, aber auch die Befürchtung, dass schließlich mit der sowjetischen Herrschaft eine erneute sprachliche und kulturelle Russifizierung einhergehen würde.

Wetter

Wind und Regen machen bis heute abend im Westen kleine Pause. Temperaturen bis 10 Grad.
Temperaturen in Europa. In Oslo -11 Grad.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

Für alle, die es noch nicht begriffen haben.

heute 2.1

Silvesternacht in Berlin – Brutale Migranten-Attacken auf Polizei und Feuerwehr

Berlin, der Raketen-Krieg fast wie in der Ukraine !

Bei vielen Einsatzkräften ist der Eindruck vorherrschend, dass Gruppen junger Männer mit Migrationshintergrund bei diesen Ausschreitungen weit überrepräsentiert sind.“ – Polizeigewerschaft-Bundeschef Rainer Wendt.

Ausschreitung auch in Nürnberg, Hamburg, Dortmund, Bochum, Duisburg, Düsseldorf, Köln, München, Euskirchen. Polizei-Gewerkschaft fordert deutschlandweites Böllerverbot an Silvester.
Böller gab es schon immer. Was es nicht gab, ist dieser vollkommen enthemmte Angriff auf unseren Staat, Polizisten, Rettungskräfte, Feuerwehr, Passanten. Morgen 18 Uhr bei #AchtungReichelt die große Doku: DIE GESETZLOSEN. Krieg in der Silvesternacht! #DIEGESETZLOSEN
Polizeigewerkschaft: Schwere Vorwürfe an Faeser – „Migrationskrise wie 2015“

Wir stecken längst in einer Migrationskrise wie 2015. Die Bundesregierung schaut tatenlos zu.“

Jetzt will man Facharbeiter aus Entwicklungsländern und failed states anwerben, nicht zu fassen. Wo sollen aus Afrika und dem Nahen Osten Facharbeiter herkommen. Das hat man uns wider besseres Wissen schon 2015 erzählt, das einzige, was kam waren 900 000 Hartz IV Empfänger aus Syrien, Afghanistan und Irak. Leute, die seit 8 Jahren noch kein Deutsch gelernt haben.

Man wollte 400 000 neue Wohnungen bauen, lächerlich. Die Einheimischen zittern vor der Kündigung, weil sie Miete und Nebenkosten nicht mehr stemmen können wegen der völlig verfehlten Energiepolitik, aber die illegal Eingereisten juckt das nicht, für sie bezahlt der Steuermichel alles.

Spahn macht gescheiterte Integration für Silvesterrandale mitverantwortlich

Nachrichten

Deutschland stoppt alle Rohölimporte aus Russland
  • Die Großhandelspreise für Gas in Europa sind auf den tiefsten Stand seit fast einem Jahr gesunken – 72,75 Euro pro Megawattstunde.
  • Macron – Neuer Anlauf zur Rentenreform. Geplant ist die schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalters von derzeit 62 auf 65 Jahre.
  • Rheinmetall bezeichnet fast alle Schäden an Bundeswehr-Pumas als Bagatellen.
  • Brasilien – Bolsonaro will nach wie vor das Wahlergebnis zu Lulas Gunsten nicht anerkannen.
  • Syrien meldet israelisches Raketensperrfeuer auf Flughafen von Damaskus.
https://www.msn.com/de-de
  • Raffinerie in Schwedt nur noch zur Hälfte ausgelastet.
  • Mexikanische Drogenbande greift Gefängnis an und befreit ihren Anführer, 17 Tote.
Ukrainischer Angriff auf Berufsschule in bei Donezk tötet 63 russische Soldaten

Bei den Getöteten soll es sich Medienberichten zufolge um Reservisten handeln, die im Zuge der von Präsident Wladimir Putin angeordneten Teilmobilmachung einberufen wurden. Sie sollen sich zu einer Neujahrsfeier in dem Gebäude versammelt haben. Zu sehen waren in den sozialen Netzwerken Bilder und ein Video von den Überresten eines völlig eingestürzten Gebäudes. Unter den Trümmern wurden weitere Tote und Verletzte vermutet.

Russen sollen Standort durch Silvestergrüße verraten haben

Nach Angaben des Sprechers des russischen Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, hat das Kiewer Regime sechs HIMARS-Mehrfachraketenwerfer aus US-amerikanischer Produktion auf einen vorübergehenden Aufmarschpunkt einer der Einheiten der russischen Streitkräfte in der Nähe der Siedlung Makejewka in der Volksrepublik Donezk abgeschossen. Zwei HIMARS-Raketen seien von russischen Luftabwehrkräften abgeschossen worden.

CNN-News (Fake News)

Meldung des ukrainischen Generalstabs am 28. Dezember

  • Soldaten: 103.770 (+550)
  • Flugzeuge: 283 (+0)
  • Hubschrauber: 267 (+0)
  • Panzer: 3.017 (+1)
  • Gepanzerte Kampffahrzeuge: 6037 (+13)
  • Artilleriesysteme: 1.999 (+1)
  • Luftabwehrsysteme: 212 (+0)
  • Mehrfachraketenwerfer: 418 (+0)
  • Autos und andere Fahrzeuge: 4.660 (+8)
  • Schiffe: 16 (+0)
  • Unbemannte Kampfdrohnen: 1.707 (+0)

Seit Beginn der russischen Militäroperation in der Ukraine seien insgesamt

  • 355 Flugzeuge
  • 199 Hubschrauber
  • 2.794 unbemannte Luftfahrzeuge
  • 399 Boden-Luft-Raketensysteme
  • 7.366 Panzer und andere gepanzerte Kampffahrzeuge
  • 957 Kampffahrzeuge mit Mehrfachraketenwerfern
  • 3.763 Feldartillerie- und Mörsergeschütz und
  • 7.876 militärische Spezialfahrzeuge zerstört worden, so das russische Verteidigungsministerium.

Netzfund

Silvesternacht 2022/2023 in Berlin.

Georg Pazderski – Gerade den neuesten Tatort vom WDR gesehen: die Bösen sind der alte weiße Mann und sein kahlrasierter homophober Sohn. Opfer sind die Personen mit Migrationshintergrund. Und um die Indoktrination nicht allzu offensichtlich zu machen, werden interkulturelle Arabesken eingestreut.

Endlich geht die Berliner Polizei die drängendsten Probleme der Hauptstadt an: die Bezeichnungen Asylbewerber, Flüchtling oder Südländer sind nicht mehr politisch korrekt und sollen jetzt durch Asylsuchende, schutzsuchende Menschen oder #Westasiaten ersetzt werden. 😂

Marcus Roscher, Anwalt aus Berlin auf Twitter.

Wetter

Im Westen und Norden ist es nach wie vor grau, windig und regnerisch. Die Temperaturen zwischen 9 bis 17 Grad.
Temperaturen in Europa. In Oslo -7 Grad!