heute 13.1

Biden bewahrte geheime Unterlagen privat, damit die Welt und sein Deep State „gerettet“ werden können..

Bei Joe Biden sind etwa 20 Verschlusssachen aus früheren Regierungszeiten gefunden worden. Das Material sei der höchsten Geheimhaltungsstufe.
Die ersten, geheimen Dokumente waren bereits am 2. November entdeckt worden - kurz vor den wichtigen Kongresswahlen. Die Öffentlichkeit erfuhr davon aber erst vor ein paar Tagen!

Nachrichten

++ Rund 1,1 Millionen Rentner bekommen weniger als Grundsicherung garantiert ++
  • Die SPD-Fraktion setzt sich für Verhandlungen mit Russland.
  • Ukrainischer Verteidigungsminister – Wir sind de facto NATO-Mitglied.
  • Selenskyj – Wir sind de facto EU-Mitglied.
https://www.msn.com/de-de
  • Ab 2. Februar keine Maskenpflicht mehr im Fernverkehr.
  • Habeck, Zwanzigjährige überlegen heute, ob sie überhaupt Kinder kriegen wollen.
https://de.euronews.com/
  • Bei schweren Stürmen im Südosten der Vereinigten Staaten sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
Pressestimmen.
CNN-News (Fake News)
  • In Peking weiß man genau, warum Putin seinen Krieg nicht gewinnt.
  • Coronapandemie, gestörte Lieferketten, hohe Energiepreise, Inflation keine Bremse für Wachstum. Die deutsche Wirtschaft wächst 2022 um 2,2 Prozent und 2021 – 2,6 Prozent.
  • Um Bachmut und Soledar wird weiterhin heftig gekämpft. Angeblich versuchen Wagner-Söldner, die Stadt Soledar einzukesseln. Laut Ukraine haben sie damit aber keinen Erfolg, wie ntv-Reporter Stephan Richter berichtet.
  • Russische Truppen haben das „Hufeisen“ im Donbass geknackt und die Stadt Soledar eingekesselt. Ukraine verneint es hartnäckig und beharrlich.
  • Ex-Duma-Abgeordneter, Ilja Ponomarjow rechnet damit, dass Putin noch in diesem Jahr vor seinem Geburtstag am 7. Oktober umgebracht wird.

Netzfund

Nur Bewährungsstrafen für Messerstecher.
Russische Truppen haben das „Hufeisen“ im Donbass geknackt

„Nach Aussage des Oberbefehlshabers der ukrainischen Armee, Waleri Saluschny, sind Sewersk, Soledar, Artjomowsk, Konstantinowka, Druschkowka, Kramatorsk und Slawjansk befestigte Städte. Sie stellen eine durchgehende Kette von Befestigungsanlagen in Hufeisenform dar – von der Flusswindung des Sewerskij Donez und in Richtung Süden bis Torezk.“

Diese weiter zu verteidigen, wird sehr problematisch

„Die Einnahme des gesamten Territoriums von Soledar bedeutet, dass diese durchgehende Verteidigungslinie nach dem Fall von Lissitschansk und Sewerodonezk durchbrochen wurde. Darüber hinaus ist Sewersk eingeklemmt zwischen dem Fluss Sewerskij Donez und unseren vorrückenden Truppen, die es vom Osten und Süden her einkreisen. Diese weiter zu verteidigen, wird sehr problematisch.“

Der eigentliche Skandal ist nicht, dass Biden geheime Dokumente aus seinen Socken hervorgeholt hat, denn das haben sie leider alle getan. Der Skandal ist, dass das Justizministerium eine Woche vor den Zwischenwahlen davon erfuhr und sich entschloss, die Geschichte zu unterdrücken, um sich einen parteipolitischen Vorteil zu verschaffen.“

Der AfD-Politiker Marc-Manuel Kunstmann ist laut einem Bericht der Welt vom Donnerstag bei einer Busfahrt in Hamburg von zwei Männern ohne jegliche Vorwarnung angegriffen und verletzt worden.

Plötzlich ins Gesicht geschlagen

Kunstmann wurde letzten Freitag plötzlich ins Gesicht geschlagen, während er Musik hörte und abgelenkt war. Er vermutet, dass die beiden Täter ihn als AfD-Abgeordneten erkannten. Der 45-Jährige sagte, er habe mit blutendem Gesicht den Busfahrer gebeten, die Polizei zu verständigen. Der Fahrer hätte jedoch die Tür geöffnet und ihn zum Aussteigen aufgefordert, eventuell weil er durch den Schlag seine Maske verloren hatte. 

CDU-Generalsekretär Mario Czaja

Der CDU-Generalsekretär Mario Czaja kündigte am Freitag an, sich beim Intendanten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) über einen Mitarbeiter des Senders beschweren zu wollen. Der Moderator Jean-Philippe Kindler hatte die Partei in einem Video attackiert, das er via Instagram verbreitete. Auslöser dafür waren Aussagen aus der CDU über den hohen Anteil von Männern aus dem migrantischen Milieu bei den Silvesterkrawallen in deutschen Grossstädten.

Kindler unterstellte der CDU deswegen Rassismus. «Ich will Radikalisierung gegen diese Scheisspartei», sagt er in dem Video ohne erkennbare Ironie. «Ja, das ist Hetze! Dazu will ich aufrufen, meine ich ganz ehrlich!», heisst es an anderer Stelle. Das Video trägt den Titel: «Thema Silvester: Die CDU ist unser Feind».

Auf Nachfrage der «Bild»-Zeitung teilte der WDR mit, es handle sich um eine persönliche Meinungsäusserung und keine Stellungnahme des Senders. Kindler sei freier Mitarbeiter sowie «Satiriker und Kolumnist».

Sport

Handball-WM in Polen/Schweden.

Wetter

Dauerregen seit fast 3 Wochen im Westen, Überschwemmungsgefahr. Es ist sehr windig und mild. Temperaturen bis 10 Grad.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

Lou Bega – Mambo No. 5, 1999. „Ladies and gentlemen, this is Mambo Number Five One, two, three, four, five Everybody in the car, so come on, let’s ride To the liquor store around the corner…“
WDR-2, Radio.

Lachecke

Wenn dir jemand sagt: „Das haben die sogar in der Tagesschau gesendet!“ Dann gehe ich vorsichtig weg. Es hat dann keinen Sinn mehr!